Wir wollen eine vielfältige Gesellschaft mit gemeinsamen Werten.

Die Schweiz lebt von der Vielfalt und Durchmischung. Sei es zwischen Arbeitenden und Pensionierten, Jung und Alt oder Schweizer und Migrant. Denn nur gemeinsam meistern wir zukünftige Herausforderungen.

Die Schweiz braucht flexible Lösungen.
Die Schweiz steht vor einem massiven demografischen Wandel, da die Lebenserwartung steigt und die Geburtenrate sinkt. Das führt uns in eine dramatische Lage, denn uns drohen die Arbeitskräfte auszugehen. Während ältere Arbeitskräfte durch starre Regeln und unsinnige Gesetze am Weiterarbeiten gehindert werden, rücken immer weniger junge Arbeitskräfte nach. Die FDP setzt sich deshalb für mehr individuellen Spielraum und flexible Lösungen ein. Sei es, bei der Verlängerung der Erwerbstätigkeit oder der Gestaltung von individuellen Arbeitsmodellen. Nutzen wir die steigende Lebenserwartung dazu, um den Menschen eine sinnstiftende Lebensgestaltung zu ermöglichen und um den Jungen zu ermöglichen vom grossen Erfahrungsschatz von älteren Menschen zu profitieren.

Kontrollierte Einwanderung zum Nutzen aller.
Das inländische Arbeitspotenzial reicht allerdings nicht aus, um den Mangel an Arbeitskräften zu decken. Die Schweiz ist auf Arbeitskräfte aus dem Ausland angewiesen : von IT-Spezialisten bis zu Pflegepersonal. Die Zuwanderung darf aber nicht Selbstzweck sein, sondern muss unseren Bedürfnissen entsprechen. Aber nur wer unsere Werte und Rechtsordnung respektiert und einen Beitrag an die Gemeinschaft leistet, ist herzlich willkommen.

Die FDP kämpft für :

  • Vielfalt und gesellschaftliche Durchmischung für soziale Ausgewogenheit.
  • Einen stabilen Generationenvertrag und flexible Lösungen von der Altersvorsorge, über das Pflege- und Gesundheitssystem bis zur Gestaltung von individuellen Beschäftigungsmodellen.
  • Qualitative Migration, die unsere Werte und Rechtsordnung respektiert und zu unserem Wohlstand beiträgt.
«Ich selbst konnte von der Hilfsbereitschaft und Gastfreundschaft der Schweiz profitieren, als ich als Flüchtling in die Schweiz gekommen bin. Dafür bin ich unendlich dankbar. Wir müssen aber die Integration von Migranten fördern aber vor allem auch fordern. Nur so kann eine vielfältige Gesellschaft mit gemeinsamen Werten entstehen.»

› Kacem El Ghazzali